Moderationen & Veranstaltungen

… sind eine aufregende Abwechslung zur stillen Arbeit des Übersetzens, eine willkommene Möglichkeit, aus der Abgeschiedenheit heraus- und mit Autor:innen und Publikum in Dialog zu treten. Life und in Farbe. Bei vertrauten Autor:innen und Themen übernehme ich auch gerne das Dolmetschen.

2022
Lesung & Gespräch mit Julia Korbik und Kerstin Lück zu Simone de Beauvoir, Sexualität, Geschlechtern und Identitäten, Schwules Museum Berlin

Moderation & Dolmetschen: Leïla Slimani, „Schaut, wie wir tanzen“, Literaturhaus Stuttgart

2021
Moderation & Dolmetschen: Edem Awumey, „Nächtliche Erklärungen“ & Special Guest Komi Togbonou, Internationales Literaturfestival Berlin

2020
Moderation in Italienisch: Davide Longo, „Die jungen Bestien“, Online-Veranstaltung des Istituto Italiano di Cultura Berlin
Hier geht’s zur Aufzeichnung (ab Minute 3 passiert auch was)

2019
Moderation & Dolmetschen: Leïla Slimani, „All das zu verlieren“, Institut Français Berlin

2017
Werkstattgespräch mit der Übersetzerin Michaela Meßner zu ihrer Übersetzung von Négar Djavadis „Désorientale“, Literaturhaus München

Moderation & Dolmetschen: Leïla Slimani, „Dann schlaf auch du“, Evangelische Akademie Franktfurt a. M.

Moderation & Dolmetschen: Michel Bussi, „Die fremde Tochter“, Messehalle Frankfurt a. M.

Moderation: Dacia Maraini, „Das Mädchen und der Träumer“, Literaturhaus Berlin